10 Dinge vor dem Fei­er­abend

Ein Arbeits­tag kann lang sein, oh ja. Dabei ver­brin­gen wir meist beson­ders die letz­ten Minu­ten im Büro unef­fek­tiv. Wir star­ren in den Bild­schirm, albern mit Kol­le­gen herum und war­ten ab, bis die Zeit zum Gehen gekom­men ist.  Dies alles hin­ter­lässt in uns ein ungu­tes Gefühl und man ist der Mei­nung, nichts getan zu haben und geht meist ohne Plan in den nächs­ten Tag.

coder-1869306_1920_office

Erfolg­rei­che Men­schen erfül­len die­ses Kli­schee nicht (!) und erle­di­gen gera­de in den letz­ten 10 Minu­ten wich­ti­ge Dinge, die Struk­tur geben und unge­mein moti­vie­ren.

Das sind sie:

  1. Sie updaten ihre To-Do-Lis­ten.
  2. Sie räu­men ihren Arbeits­platz auf.
  3. Sie über­prü­fen, was sie alles geschafft haben.
  4. Sie las­sen den Tag im Kopf Revue pas­sie­ren.
  5. Sie che­cken, wer oder was noch drin­gend eine Ant­wort benö­tigt und wer war­ten kann.
  6. Sie blei­ben kon­zen­triert.
  7. Sie bestim­men die Haupt­zie­le für den nächs­ten Tag.
  8. Sie sehen die Ter­mi­ne für den nächs­ten Mor­gen durch.
  9. Sie ver­ab­schie­den sich bei den Kol­le­gen.
  10. Sie gehen.

In die­sem Sinne, fro­hes Schaf­fen und viel­leicht inte­grie­ren Sie ein paar Punk­te ab dem nächs­ten Jahr mit in Ihren Tages­ab­lauf. Ich für mei­nen Teil muss jetzt lei­der auf­hö­ren den Arti­kel zu schrei­ben, damit ich mich um die letz­ten Punk­te auf der Liste küm­mern kann ;o).

kreise_team_heidenreich

Pas­sen­de Arti­kel

Wie uns rich­ti­ge Atmung posi­tiv beein­flusst… Wir tun es stän­dig, ohne es rich­tig wahr­zu­neh­men. Wir atmen ein, wir atmen aus, selbst­ver­ständ­lich und von allei­ne, ohne dem Gan­zen viel Beach­tung zu …
9 Tipps für gute Radio­wer­bung Selbst wenn Hör­funk für Sie ein gewohn­tes Ter­rain dar­stellt, ist es sinn­voll, sich zwi­schen­durch die Basics wie­der zu ver­in­ner­li­chen. Denn Radio­wer­bun…
5 Regeln zum per­fek­ten Pod­cast Die Audio­welt hat einen neuen Rising Star: Pod­casts. Frü­her als Nischen­pro­dukt abge­stem­pelt ent­wi­ckeln sich Pod­casts zum hei­ßes­ten Medi­en­for­mat. Die A…
Früh­stück – ja oder nein? Nach dem Auf­ste­hen bitte ein­mal Spie­gelei mit Speck, ein Mar­me­la­den­bröt­chen oder doch nur eine Tasse Kaf­fee? So unter­schied­lich früh­stü­cken die Mensch…