BLW-Inno­va­ti­ons­tag im Novem­ber 2018

Am 6. Novem­ber 2018 fin­det erst­ma­lig der BLW-Inno­va­ti­ons­tag bei der baye­ri­schen Lan­des­zen­tra­le für neue Medi­en (BLM) in Mün­chen statt.  Alles dreht sich um die Bedeu­tung von Online Audio für den Lokal­funk. Ein paar bren­nen­de Fra­gen war­ten auf Ant­wor­ten!

Beitragsbild BLW Innovationstag

Quel­le: pixabay.com von PIRO4D

Chan­cen und Poten­zia­le der Digi­ta­le Ver­mark­tung

Jeder Wan­del in einem Markt und der dazu­ge­hö­ri­gen Struk­tur bie­tet neben Her­aus­for­de­run­gen auch eine Menge Chan­cen und Poten­tia­le, die nur früh genug erkannt wer­den müs­sen. Eben­falls ist es jetzt an der Zeit sich im Markt erfolg­reich zu posi­tio­nie­ren, um über­haupt noch etwas vom gro­ßen Kuchen ‘Online Audio’ abzu­be­kom­men. Die BLW steht bei all den neuen The­men und Fra­ge­stel­lun­gen den baye­ri­schen Lokal­sen­der zur Seite und setzt auf den zusätz­li­chen Auf­bau inno­va­ti­ver Ver­mark­tungs­an­ge­bo­te aus den neuen digi­ta­len Inven­ta­ren.

Lokal­sen­der kön­nen UKW, stel­len sich aller­dings bei dem Thema Online Audio häu­fig die fol­gen­den Fra­gen:

  • Wel­che Bedeu­tung hat Online Audio für Lokal­sen­der grund­sätz­lich?
  • Wie kann ein Lokal­ra­dio am Online-Audio­markt teil­neh­men?
  • Wel­ches Hand­werks­zeug benö­tigt der Lokal­funk zur Erschlie­ßung von Umsatz­po­ten­tia­len?

Was ist also gesucht? Anwor­ten und darum dreht es sich am BLW-Inno­va­ti­ons­tag. Ant­wor­ten zu den Chan­cen, wel­che Ange­bo­te vom Markt gefor­dert wer­den und wie man aus Sicht der Radio­sen­der sein vor­han­de­nes Inven­tar und den Con­tent digi­ta­li­siert und auf den neuen Platt­for­men zur Ver­fü­gung stellt.

Der digi­ta­le Hand­werks­kas­ten

Adser­ver, DSP, SDK, Audio­metrics, DMP, API, …usw.. Viele neue Begrif­fe, die alle was mit Tech­nik zu tun haben, so viel ist klar. Doch das ein Adser­ver die Wer­bung auf die digi­ta­len Wer­be­plät­ze ver­teilt, ein SDK eine Stück Soft­ware ist, die man in einen Web­play­er ein­baut und in einer DMP Daten gesam­melt und auf­be­rei­tet wer­den, ist viel­leicht nicht jedem so klar.

Dirk Rit­ters von der Firma Media­co­ders wird am BLW-Inno­vat­ins­tag hier­zu die nöti­gen Infor­ma­tio­nen lie­fern, was alles in dem digi­ta­len Hand­werks­kas­ten eines Lokal­ra­di­os vor­han­den sein soll­te und wel­che Umsatz­po­ten­tia­le damit dann erschlos­sen wer­den kön­nen. Auch wird er eine Über­sicht der Tools und Sys­te­me geben, die not­wen­dig sind, um an der digi­ta­len Ver­mark­tung über­haupt tech­nisch teil­neh­men zu kön­nen.

all­ge­mei­ne Ver­an­stal­tungs­in­for­ma­tio­nen

Die Ver­an­stal­tung BLW-Inno­va­ti­ons­tag wird zusam­men mit der BLM ver­an­stal­tet und fin­det im Anschluss der Tagung des Arbeits­kreis Funk­ana­ly­se Bay­ern direkt bei der Lan­des­an­stalt für neue Medi­en statt. Die Teil­nah­me ist nur für direkt von der BLW ein­ge­la­de­nen Per­so­nen mög­lich.

Wir freu­en uns auf Ihr Kom­men im Novem­ber 2018.

kreise_team_heidenreich

Pas­sen­de Arti­kel

STUDIO GONG: X-Mas Web­cast Die letz­ten Tage haben es uns mit ihren eisi­gen Tem­pe­ra­tu­ren ziem­lich deut­lich gemacht, die Vor­weih­nachts­zeit ist in vol­lem Gange! Die, die es noch ni…
egta: Hand­buch “Daten­ma­nage­ment für Radio­sta­… „Data-dri­ven-Mar­ke­ting“ ist eines der Buz­zwords des Jah­res 2017 und immer mehr Sta­tio­nen ste­hen der Auf­ga­be gegen­über, ihre Reich­wei­ten mit Hör­er­da­ten…
50,8 % der Deut­schen nut­zen Online Audio Inhal­t… 40,9 Mil­lio­nen Deut­sche, dies ent­spricht einem Anteil von 50,8 %, nut­zen Online Radio Inhal­te. Dies ist eines der Ergeb­nis­se des aktu­el­len Online Audi…
Die Digi­tal Audio-Wäh­­rung: ma 2017 IP Audio III Am heu­ti­gen Tag erschien die Web­ra­dio-Nut­zungs­stu­die “ma 2017 IP Audio III” der agma. Für die Chan­nels und Kom­bi­na­tio­nen der STUDIO GONG stellt dies e…