DAB+ Radio­kom­bi Deutsch­land bei STUDIO GONG

Die DAB+ RADIOKOMBI DEUTSCHLAND ist die erste DAB+-Kombination mit veri­fi­zier­ten Reich­wei­ten aus der Media Ana­ly­se Radio und ab Okto­ber exklu­siv in der Ver­mark­tung der STUDIO GONG. Die­ses inno­va­ti­ve, natio­na­le Kom­bi­na­ti­ons­an­ge­bot ver­eint die erfolg­reichs­ten Pro­gram­me aus der Welt der DAB+-Sender.

Beitragsbild DAB+ Radiokombi Deutschland

Quel­le: pixabay.com (modi­fi­ziert durch STUDIO GONG)

Die Kom­bi­na­ti­on setzt sich aus den natio­na­len und regio­na­len DAB+-Sendern KULTRADIO, Abso­lut HOT, Abso­lut RELAX, lulu.fm, Radio Schla­ger­pa­ra­dies und Schwarz­wald­ra­dio zusam­men. Die Ziel­grup­pe der Kom­bi­na­ti­on fokus­siert sich dabei auf die kauf­kräf­ti­ge Alters­grup­pe ab 30 Jahre.

Sendegebiet DAB+ Radiokombi Deutschland

Der Grund für die­ses Ange­bot liegt auf der Hand. Immer mehr Deut­sche kön­nen DAB+ emp­fan­gen, die Nut­zung der ange­bo­te­nen Pro­gram­me steigt ste­tig. Das zei­gen auch die Ergeb­nis­se aus der Reich­wei­ten­stu­die. Mit 92.000 Hörern in der Durch­schnitt­stun­de star­tet die DAB+ RADIOKOMBI DEUTSCHLAND mit einer sehr guten Reich­wei­te in die ers­ten ma-Aus­wei­sung – zu Spit­zen­zei­ten errei­chen die Sen­der der DAB+ RADIOKOMBI DEUTSCHLAND bis zu 205.000 Hörer in der Stun­de.

Und der Weg der DAB+-Nutzung zeigt in der Zukunft wei­ter nach oben. Die DAB+-Netze wer­den wei­ter­hin stark aus­ge­baut, wie z.B. der Auf­bau des zwei­ten, natio­na­len Mul­ti­plex deut­lich zeigt. Auch sind die von dem Digi­ta­li­sie­rungs­be­richt 2017 der Medi­en­an­stal­ten cha­rak­te­ri­sier­ten DAB+-Hörer sehr attrak­tiv für den Wer­be­markt. Eigen­schaf­ten wie hoher Bil­dungs­grad und hohe Affi­ni­tät zum Medi­um Radio schlägt sich auch in einer Hör­dau­er von 3,5 Stun­den pro Tag nie­der.

Andre­as Lang, Mar­ke­ting­lei­ter der STUDIO GONG, lie­fert die Bene­fits des neuen, natio­na­len Ange­bots: „Zu den bereits im Markt bestehen­den UKW-Ange­bo­ten bie­tet die STUDIO GONG nun eine opti­ma­le, natio­na­le Erwei­te­rung für alle Media­plä­ne der Han­dels­kun­den und Mar­ken­ar­tik­ler.”

Wir mer­ken täg­lich, dass unse­re Pro­gram­me die Begeis­te­rung unse­rer Hörer tref­fen und erfah­ren wach­sen­den Zuspruch für unse­re Sen­der jen­seits des Main­streams. Wir sind über­zeugt, dass unse­re attrak­ti­ve Ziel­grup­pe per­fekt durch uns erreicht wird und in kei­nem Media­plan feh­len darf“, so Andre­as End­ers von KULTRADIO.

Wei­te­re Infos zu DAB+ RADIOKOMBI DEUTSCHLAND sowie die Pres­se­mit­tei­lung fin­den Sie im Inter­net unter www.studio-gong.de.

kreise_team_heidenreich

Quel­le: ma 2017 Radio II update

Pas­sen­de Arti­kel

Neue DAB+ Ver­mark­tung gegen den Main­stream “Das Beson­de­re der DAB+ Radio­kom­bi Deutsch­land der STUDIO GONG ist, sie bün­delt Sen­der jen­seits des Main­streams, die eine klare Posi­tio­nie­rung auf­weis…
DAB+ wird Wäh­rungs­stan­dard! Am 10. Juli 2019 war­tet die Reich­wei­ten­stu­die ma 2019 Audio II mit einer Neue­rung auf, denn die Ana­ly­se wird dann zum ers­ten Mal auch die voll­stän­di­ge…
DAB+ im Dia­log: Die Erfolgs­fak­to­ren 2019 Am 14. März fand die zen­tra­le Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum digi­ta­len Rund­funk­stan­dard DAB+ statt. Anwe­send waren Ver­tre­ter aus Poli­tik, Wirt­schaft un…
Funk­haus Nürn­berg mit neuem Radio­sen­der Seit heute, dem 10.10.2018, erwei­tert MEIN LIEBLINGSRADIO das digi­ta­le Pro­gramm­an­ge­bot des Funk­hau­ses Nürn­berg. Zu hören ist der neue Digi­tal­sen­der im…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.