Das waren die Lokal­rund­funk­ta­ge 2019

Am 2. und 3. Juli fan­den die 27. Lokal­rund­funk­ta­ge 2019 in Nürn­berg statt. Rund 1.100 Teil­neh­mer aus loka­len Radio- und Fern­seh­sta­tio­nen kamen zusam­men, um sich über die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen in der Bran­che zu infor­mie­ren.

Beitragsbild Lokalrundfunktage

Quel­le: pixabay.com von Micha­el­Gai­da

Das Pro­gramm 2019

Das dies­jäh­ri­ge Pro­gramm umfass­te Vor­trä­ge mit über 70 natio­na­len und auch inter­na­tio­na­len Refe­ren­ten. Zudem gab es eini­ge Work­shops und auch Dis­kus­si­ons­run­den. Außer­dem wur­den im Rah­men der Eröff­nungs­ver­an­stal­tung die BLM Hör­funk und Lokal­fern­seh­prei­se ver­lie­hen und die Ergeb­nis­se der Funk­ana­ly­se Bay­ern 2019 vor­ge­stellt.

Daten in Der Audio­welt

Daten spiel­ten eben­falls eine wich­ti­ge Rolle bei den Lokal­rund­funk­ta­gen 2019. So wer­den Daten inzwi­schen wie ein Schatz betrach­tet und sind der Schlüs­sel für Erfolg in der digi­ta­len Welt. Wer weiß, wer seine Nut­zer sind, woher diese kom­men und woran sie Inter­es­se haben, kann diese über den rich­ti­gen Kanal ziel­ge­nau anspre­chen. Im Daten-Panel spra­chen die Exper­ten Tho­mas Kabke-Som­mer (Geschäfts­füh­rer Cross­plan), Marco Maas (Geschäfts­füh­rer Daten­freun­de) und Mat­thi­as Ross (Geschäfts­füh­rer Quan­tyoo) unter der Mode­ra­ti­on von And­res Lang (Mar­ke­ting­lei­ter STUDIO GONG), in “Data rules the radio world”, wie Radio­sta­tio­nen durch Online-Audio-Ange­bo­te Daten sam­meln und diese gezielt ein­set­zen kön­nen.

Panel Bild Andreas Lang Lokalrundfunktage

Quel­le: Ben­ja­min Brück­ner

Der Audio-Boom

Der Audio-Boom von Musik­strea­ming-Diens­ten, Pod­casts und Smartspeakern, sind laut Sieg­fried Schnei­der (Prä­si­dent der Baye­ri­schen Lan­des­zen­tra­le für neue Medi­en) Grund genug “mit Mut in die digi­ta­le Zukunft zu gehen”. Somit sol­len zu den wich­tigs­ten Inhal­ten von loka­len Sen­dern, loka­le Inhal­te, Prä­senz auf allen digi­ta­len Kanä­len und Koope­ra­tio­nen unter­ein­an­der sein.

Wie es funk­tio­niert sein Publi­kum wirk­lich zu gewin­nen und eine Sen­dung unver­gess­lich zu machen, erklär­te Davin Lloya, Pro­gramm­be­ra­ter aus Groß­bri­tan­ni­en in “Effec­tive Radio Pre­sen­ta­ti­on”. “Wer sein Publi­kum wirk­lich ver­steht, bekommt die bes­ten Reak­tio­nen”.

Pod­cast

Neben Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen für loka­les Radio und Fern­se­hen, wurde aber auch das Thema Pod­cast the­ma­ti­siert. Somit gab es 2019 das erste Mal ein Pod­cast-Spe­cial. Hier­bei wurde gezeigt, wie loka­le und regio­na­le Radio­an­bie­ter den Audio-Boom für sich nut­zen kön­nen. Somit kommt es beson­ders dar­auf an, seine Ziel­grup­pe zu ken­nen, gute Inhal­te zu haben und neue The­men­fel­der zu betrach­ten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm der Lokal­rund­funk­ta­ge 2019 kön­nen sie hier nach­le­sen.

team_kreise_julia-baer

Pas­sen­de Arti­kel

Pod­­cast-Tipp: On the way to New Work Pod­cast ist eines der gro­ßen The­men in der Dis­kus­si­on um den aktu­el­len Audio-Boom. Auch viele von unse­ren Sen­der wer­keln der­zeit an inter­es­san­ten Ansä…
Wie wird Radio 2018 gehört? Viele posi­ti­ve Signa­le für Radio 2018. Eine Markt­stu­die aus Eng­land der Hör­erfor­scher RAJAR lie­fert inter­es­san­te Insights zur Radio­nut­zung und was im …
Rück­blick: Lokal­rund­funk­ta­ge 2017 Alle Jahre wie­der fin­den die Lokal­rund­funk­ta­ge, der Bran­chen­treff des loka­len und regio­na­len Rund­funks, in Nürn­berg statt. Und so natür­lich auch in di…
Die Top 3 Audio-Trends 2018 Am Anfang jeden Jah­res redet jede Bran­che über die Trends die auf einen zurol­len und für die natür­lich jeder gewapp­net sein möch­te. Auch so in die­sem …