LFK Medi­en­preis 2022: DIE NEUE 107.7 gewinnt

Der LFK Medi­en­preis wurde am 9. Mai 2022 zum 30. Mal ver­lie­hen. Auch die­ses Jahr wur­den hier die her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen der pri­va­ten Rund­funk­ver­an­stal­ter geehrt. In der Kate­go­rie “Unter­hal­tung” räum­te DIE NEUE 107.7 den Preis ab! Mehr erfah­ren Sie im heu­ti­gen Beitrag.

Beitragsbild zum Artikel "LFK Medienpreis 2022: DIE NEUE 107.7 gewinnt"

Quel­le: Face­book-Seite vom LFK-Medienpreis

30-jäh­ri­ges Jubi­lä­um des LFK Medienpreises

Logo LFKDie Medi­en­an­stalt für Baden-Würt­tem­berg (LFK) fei­er­te an die­sem Tag sein 30-jäh­ri­ges Jubi­lä­um! Herz­li­chen Glück­wunsch zum Geburts­tag! Zum 30. Mal in Folge wurde auch die­ses Jahr der LFK Medi­en­preis an pri­va­te Radio- und Fern­seh­sen­der aus Baden-Würt­tem­berg ver­ge­ben. Aus fei­er­li­chem Anlass hielt der baden-würt­tem­ber­gi­sche Minis­ter­prä­si­dent Win­fried Kret­sch­mann eine Fest­re­de auf der abend­li­chen Gala­ver­an­stal­tung. Im Rah­men die­ser fei­er­ten 600 Gäste im Apol­lo Thea­ter in Stutt­gart. Einer­seits zele­brier­ten sie den 30. Geburts­tag der LFK und ande­rer­seits natür­lich die her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen ver­schie­de­ner Radio- und Fern­seh­pro­duk­tio­nen, die an die­sem Abend mit dem Medi­en­preis aus­ge­zeich­net wurden.

Die LFK setzt sich neben vie­len The­men vor allem für Mei­nungs­frei­heit und ‑viel­falt ein, im Beson­de­ren auch auf den digi­ta­len Ver­brei­tungs­we­gen, Tele­me­di­en und in Social Media. Darum dreh­te sich auch die Abend­ver­an­stal­tung, auf der Minis­ter­prä­si­dent Kret­sch­mann in sei­ner Fest­tags­re­de die Bedeu­tung der frei­en Medi­en bezie­hungs­wei­se Medi­en­bran­che her­aus­stell­te. LFK-Prä­si­dent Dr. Wolf­gang Krei­ßig setz­te sich mit dem Mode­ra­tor Mar­cel Wag­ner eben­falls mit den aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen der Medi­en­bran­che aus­ein­an­der und beton­te dar­über hin­aus die Bedeu­tung von unab­hän­gi­gen, viel­fäl­ti­gen und frei­en Medi­en als Grund­stein einer funk­tio­nie­ren­den Medienordnung.

Doch nicht nur die LFK hatte am Abend des 9. Mai 2022 etwas zu fei­ern, son­dern auch unser Part­ner­sen­der DIE NEUE 107.7!

Die Preis­ver­lei­hung

Die abend­li­che Preis­ver­lei­hung stand unter dem Motto “Media Voices”. Dies­mal gab es über 120 Ein­rei­chun­gen, von denen sich 10 Pro­duk­tio­nen über den Gewinn freu­en durf­ten. Hör­funk­ge­win­ner gab es in den Kate­go­rien “Digi­ta­ler Con­tent”, “Infor­ma­ti­on” und “Produktion/Kreation/Promotion”. Außer­dem in den Rubri­ken “nicht­kom­mer­zi­el­le Veranstalter/Fachhochschulen und Uni­ver­si­tä­ten” sowie in der Rubrik “Unter­hal­tung”.

DIE NEUE 107.7 gewinnt LFK-Medienpreis

In der Kate­go­rie “Unter­hal­tung” gewann DIE NEUE 107.7 den LFK Medi­en­preis 2022. Die Pro­duk­ti­on “Das Weih­nachts­wun­der im Plochin­ger Kin­der­gar­ten” von Mode­ra­tor Chris­ti­an Krack, Mode­ra­to­rin Han­nah Krau­se und Lei­ter der Pro­gramm­ge­stal­tung Chris­toph Ste­ger begeis­ter­te die Jury und eben­so die LFK.

Die ganze Band­brei­te des Radios in einem Bei­trag ver­eint: Herz­er­wär­men­des, akus­ti­sches Weih­nachts­mär­chen mit Kino im Kopf. Super cross­me­dia­les Sto­ry­tel­ling, hand­werk­lich schön umge­setzt, mit einem tol­len Lokal­be­zug und dabei jeder­zeit ganz nah an den Höre­rin­nen und Hörern dran. Kurz­um: Eine fan­tas­ti­sche Pro­duk­ti­on einer groß­ar­ti­gen Akti­on.”, heißt es auf deren Web­site über den Bei­trag von DIE NEUE 107.7.

Auch DIE NEUE 107.7 ist dem­entspre­chend Stolz auf ihren Sieg und das zurecht. Am Mon­tag­abend wur­den sie schließ­lich mit dem wich­tigs­ten Preis für Rund­funk und Fern­se­hen in Baden-Würt­tem­berg aus­ge­zeich­net! Die STUDIO GONG gra­tu­liert und sagt herz­li­chen Glück­wunsch zum ver­dien­ten Sieg des LFK Medi­en­prei­ses 2022! Hier wer­den krea­ti­ve Ideen, gepaart mit einer guten Pro­duk­ti­on, honoriert!

Autorin Anna Kreiner