egoFM: 3 neue Chan­nels

egoFM – der in Mün­chen ansäs­si­ge Radio­sen­der mit UKW-Fre­quen­zen in ganz Süd­deutsch­land erwei­tert ab sofort sein digi­ta­les Strea­man­ge­bot um drei wei­te­re Chan­nels. Wir laden Sie zum Rein­hö­ren ein!

egofm_und_streams

egoRAP – die läs­si­ge Seite von egoFM

logo_egorapMor­gens wird der Stream egoRAP seine  Hörer mit viel seich­tem Rap, Deutschrap sowie Klas­si­kern beim Früh­stück beglei­ten, bevor es dann mit­tags mit Old­school Hip Hop in einer Mischung mit schnel­le­ren Hip Hop-Lie­dern wei­ter­geht, um durch den Tag zu boun­cen. Zum Abschluss des Tages wer­den auf egoRAP Klas­si­ker, gemischt mit etwas düs­te­ren Rap­songs von z.B. A Tribe Cal­led Quest bis hin zu N.W.A., zu hören sein.

Ohren auf, hier gehts zum Stream: egoRAP – die läs­si­ge Seite von egoFM

 

egoS­NOW – die win­ter­li­che Seite von egoFM

logo_egosnowMit egoS­NOW erwei­tert egoFM sein Strea­man­ge­bot um einen von den Jah­res­zei­ten abhän­gi­gen Musik­chan­nel: je win­ter­li­cher und weih­nacht­li­cher es die nächs­ten Mona­te sein wird, desto mehr Weih­nachts­lie­der wer­den hier zu hören sein. Jedoch bleibt egoFM sei­nen Musik­stil natür­lich wei­ter­hin treu, so dass es sich bei den Weih­nachts­lie­dern um eine Mischung alter klas­si­scher Weih­nachts­lie­der mit moder­nen Inter­pre­ta­tio­nen han­deln wird, z.B. von Suf­jan Ste­vens oder Flo­rence + the Machi­ne. Mor­gens und abends wird außer­dem eine gute Por­ti­on Soul­mu­sik auf egoS­NOW zu hören sein.

Ohren auf, hier gehts zum Stream: egoS­NOW – die win­ter­li­che Seite von egoFM

 

egoP­LUS – das Add-on zu egoFM

egoplusegoP­LUS dient dem Sen­der ab sofort als Pro­grammer­wei­te­rung. Hier wer­den von nun an Wie­der­ho­lun­gen diver­ser Sen­dun­gen zu hören sein, wie zum Bei­spiel: die egoFM-Pri­vat­au­di­enz, „Die Ver­mes­sung der Musik“ mit Jörg See­wald, „Chel­sea Hotel“ mit San­dra Gern oder der in Stutt­gart behei­ma­te­ten Sen­dung „0711 Radio­show“. Dar­über hin­aus ist geplant, in Zukunft Pod­casts, Live­kon­zer­te, voll­stän­di­ge Inter­views mit Künst­lern sowie Hör­bü­cher ins Pro­gramm zu holen.

Ohren auf, hier gehts zum Stream: egoP­LUS – das Add-on zu egoFM

 

kreise_team_losse


logoSie sind daran inter­es­siert, Ihre Wer­bung im Pro­gramm von egoFM zu plat­zie­ren?
Das kön­nen Sie gerne tun, wir bie­ten hier­zu die Berei­che UKW, DAB+ und Digi­tal-Audio an.
Wen­den Sie sich bei Fra­gen gerne an unser Team!

Pas­sen­de Arti­kel

Recap: Radio­days Euro­pe 2018 Die Radio­days Euro­pe in Wien sind vor­bei. Was bleibt sind eini­ge inter­es­san­te Vor­trä­ge zu The­men, wel­che beson­ders für Lokal­ra­di­os inter­es­sant sein kö…
KPI’s für Radio­sen­der – Dash­boards Aus­ge­wähl­te Ziele mit Hilfe von fest­ge­leg­ten Mess­grö­ßen in einem Ana­ly­tics-Sys­tem abzu­bil­den und zu tra­cken, gehört bei der Imple­men­tie­rung von KPI’s …
Ver­än­dert Auto­ma­ti­sie­rung die regio­na­le Hö… Im Arti­kel “Wie Auto­ma­ti­sie­rung die Ver­mark­tung im regio­na­len Hör­funk ver­än­dert” auf horizont.net unter der Rubrik Pro­gram­ma­tic Audio, wer­den die Abwi…
Kos­ten­lo­ser Musik­ge­nuss durch Strea­m­On… Letz­te Woche berich­te­ten wir dar­über, wie viel Daten­vo­lu­men Web­ra­dio ver­braucht. Eine Mög­lich­keit das Daten­vo­lu­men zu scho­nen, ist die Tarif­op­ti­on Str…