egoFM: Neue UKW-Frequenz

Erst vor kurzem konnte sich der Sender egoFM über seinen landesweiten DAB+-Start freuen. Und es geht gleich weiter, denn mit einer weiteren UKW-Frequenz in Erlangen dehnt sich die Reichweite im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen auf 600.000 Personen aus.

egofm_und_streams

Neue UKW-Frequenz für egoFM

Der Radiosender egoFM erweitert nicht nur sein DAB+-Empfangsgebiet in Bayern, sondern auch sein UKW-Empfangsgebiet im fränkischen Ballungsraum Nürnberg, Fürth und Erlangen. Ab dem 1. September 2017 9:00 Uhr ist das Programm für urbane Individualisten nun auch direkt über die 106,2 MHz in Erlangen zu empfangen. Bisher konnte egoFM nur über die in Fürth weit ausstrahlende Frequenz 91,0 MHz empfangen werden.

Das 20-köpfige Team von egoFM freut sich über viele neue Musikentdeckungen und Hörerfeedback aus der egoFM-Stadt Erlangen.

„Mit der neuen Frequenz können wir unseren Hörern in Erlangen einen besseren Empfang bieten und alle Erlanger erhalten die Möglichkeit, egoFM als ihren neuen Lieblingssender jenseits des Mainstreams zu entdecken. Dies wäre ohne die Entscheidung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien nicht möglich gewesen.“, so Jan Käfer, Programmverantwortlicher von egoFM.

Das wird sich ändern

Mit ins Programm kommen nun redaktionelle Beiträge sowie Veranstaltungshinweise speziell für die Erlanger Hörerschaft. Das Steckenpferd des Senders bleibt weiterhin die Musik – und das über die Bundesländergrenzen hinaus.

egoFM freut sich auf die Herausforderung nun auch alle Hörer bayernweit über DAB+ sowie die Erlanger Hörerschaft über UKW mit den besten Musikentdeckungen und Themen aus den Bereichen Kultur, urbaner Lebenswelt, Social Media und vielem mehr versorgen zu dürfen.

kreise_team_losse

Text und Bild: © egoFM

Passende Artikel

egoFM: Spektakulärer Neuzugang Er war das deutsche Gesicht von MTV und hat so ziemlich mit jedem Rockstar des Universums gesprochen. Autor, DJ und Journalist Markus Kavka verstärkt ...
Kostenloser Musikgenuss durch StreamOn Letzte Woche berichteten wir darüber, wie viel Datenvolumen Webradio verbraucht. Eine Möglichkeit das Datenvolumen zu schonen, ist die Tarifoption Str...
Antenne Sylt: Kopfurlauber aufgepasst! Das Radio für alle Strandliebhaber "Antenne Sylt" präsentiert sich mit einer frischen und modernen neuen Homepage. Passend dazu sorgt der Facebook-Auf...
Radio Nordseewelle erweitert sein Sendegebiet durc... Mit dem Slogan "Von Leer bis ans Meer" macht der Sender Radio Nordseewelle auf seine neue Frequenz UKW 90,6 aufmerksam. Lesen Sie mehr Infos zu den Hi...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *