egoFM: Neue UKW-Fre­quenz

Erst vor kur­zem konn­te sich der Sen­der egoFM über sei­nen lan­des­wei­ten DAB+-Start freu­en. Und es geht gleich wei­ter, denn mit einer wei­te­ren UKW-Fre­quenz in Erlan­gen dehnt sich die Reich­wei­te im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen auf 600.000 Per­so­nen aus.

egofm_und_streams

Neue UKW-Fre­quenz für egoFM

Der Radio­sen­der egoFM erwei­tert nicht nur sein DAB+-Empfangsgebiet in Bay­ern, son­dern auch sein UKW-Emp­fangs­ge­biet im frän­ki­schen Bal­lungs­raum Nürn­berg, Fürth und Erlan­gen. Ab dem 1. Sep­tem­ber 2017 9:00 Uhr ist das Pro­gramm für urba­ne Indi­vi­dua­lis­ten nun auch direkt über die 106,2 MHz in Erlan­gen zu emp­fan­gen. Bis­her konn­te egoFM nur über die in Fürth weit aus­strah­len­de Fre­quenz 91,0 MHz emp­fan­gen wer­den.

Das 20-köp­fi­ge Team von egoFM freut sich über viele neue Musi­k­ent­de­ckun­gen und Hör­erfeed­back aus der egoFM-Stadt Erlan­gen.

Mit der neuen Fre­quenz kön­nen wir unse­ren Hörern in Erlan­gen einen bes­se­ren Emp­fang bie­ten und alle Erlan­ger erhal­ten die Mög­lich­keit, egoFM als ihren neuen Lieb­lings­sen­der jen­seits des Main­streams zu ent­de­cken. Dies wäre ohne die Ent­schei­dung der Baye­ri­schen Lan­des­zen­tra­le für neue Medi­en nicht mög­lich gewe­sen.“, so Jan Käfer, Pro­gramm­ver­ant­wort­li­cher von egoFM.

Das wird sich ändern

Mit ins Pro­gramm kom­men nun redak­tio­nel­le Bei­trä­ge sowie Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se spe­zi­ell für die Erlan­ger Hörer­schaft. Das Ste­cken­pferd des Sen­ders bleibt wei­ter­hin die Musik – und das über die Bun­des­län­der­gren­zen hin­aus.

egoFM freut sich auf die Her­aus­for­de­rung nun auch alle Hörer bay­ern­weit über DAB+ sowie die Erlan­ger Hörer­schaft über UKW mit den bes­ten Musi­k­ent­de­ckun­gen und The­men aus den Berei­chen Kul­tur, urba­ner Lebens­welt, Soci­al Media und vie­lem mehr ver­sor­gen zu dür­fen.

kreise_team_losse

Text und Bild: © egoFM

Pas­sen­de Arti­kel

egoFM: 3 neue Chan­nels egoFM – der in Mün­chen ansäs­si­ge Radio­sen­der mit UKW-Fre­quen­zen in ganz Süd­deutsch­land erwei­tert ab sofort sein digi­ta­les Strea­man­ge­bot um drei wei­ter…
egoFM: Phil­ipp von Mar­ti­us im Inter­view mit ra… Der Pri­vat­funk­markt bie­tet inno­va­ti­ve Kon­zep­te jen­seits des Main­stream,  wie egoFM, die sich erfolg­reich durch­ge­setzt haben. Gera­de des­halb gilt es se…
egoFM: Koope­ra­ti­on mit Pod­­cast-Label Vier­tau­… Nach dem Neu­zu­gang von Mar­kus Kavka Anfang des Jah­res, geht es bei egoFM spek­ta­ku­lär wei­ter: egoFM hat als ers­ter Radio­sen­der in Deutsch­land eine Koop…
Radio 90.vier erwei­tert sein Sen­de­ge­biet Der Radio­sen­der 90.vier sen­det seit Anfang des Jah­res in der Regi­on zwi­schen Olden­burg, Wil­des­hau­sen und Achim auf der UKW-Fre­quenz 90,4 MHz. Im Kerns…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.