Radio 90.vier – neu im Portfolio der STUDIO GONG

STUDIO GONG erweitert sein Portfolio um einen weiteren Sender aus Niedersachsen – Wir begrüßen Radio 90.vier  –  auf UKW, via Web und App!

Beitragsbild Radio 90.vier

Quelle: pixabay.com von sweetlouise

Radio 90.vier offizieller Sendestart zum Jahresbeginn

Logo Radio 90.vier

Quelle: Radio 90.vier

Am Freitag, 4. Januar 2019 war es soweit und Radio 90.vier konnte mit dem obligatorischen Druck auf den magenta farbenen Buzzer offiziell als siebter regionaler Radiosender in Niedersachsen on Air starten. Das neue lokale Programm ist über die UKW Frequenz 90.4 MHz, via Internet, Alexa oder über die eigene App in der Region Delmenhorst und die Landkreise Oldenburg, Diepholz und Wesermarsch zu empfangen. Örtlich am Flugplatz des 30.000-Einwohner-Städtchens Ganderkesee angesiedelt, mit kleiner Dependance in Delmenhorst.

Regionale Verbundenheit und Musik die Spaß macht

Mit dem Claim „Die Region sind wir“ präsentiert sich das Heimat-Radiomedium mit viel lokalem Bezug sowie Nachrichten und Veranstaltungshinweise jeweils um halb. Der musikalisch breit aufgestellte Sender reicht mit seinem Format von Top Hits der 80er über Pop Klassiker bis hin zu aktuellen Titeln.

Abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack

Das Programm von Radio 90.vier startet mit dem morgendlichen Aushängeschild „90.vier Morgen von hier“ mit Ralf Hohn, der ab 10 Uhr vormittags an den früheren Touché Sänger Martin Scholz übergibt, bevor sich das Programm in verschiedene Spartensendungen aufteilt.

Neuorientierung nach Radio Oldenburg

Nachdem sich das Projekt mit dem Arbeitstitel „Radio Oldenburg“ aufgrund struktureller Probleme vor Ort und trotz zugesagter Lizenz im Oktober 2014 nicht realisieren lies, entschieden sich die 90.vier Initiatoren für einen Neustart in Ganderkesee. Im April 2018 konnte die Veranstaltergemeinschaft von Radio 90.vier, hinter der maßgeblich Jürgen R. Grobbin, die Firma IDEE MEDIEN und der Moderator Ralf Hohn stehen, eine Lizenz für den Großraum Delmenhorst, den südlichen Landkreis Oldenburg und den nördlichen Landkreis Stuhr erlangen. Lokale Händler und Unternehmer sowie der lokale Fußballverein Atlas Delmenhost besiegelten im Anschluss ihre Kooperation mit Radio 90.vier.

Sendegebiet Radio 90.vier

Quelle: Radio 90.vier, Sendegebiet

Weitere Infos zu Radio 90.vier

Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie auf unserer Homepage. Und wenn Sie neugierig auf das Programm sind, hören Sie doch auch per Stream in das Programm von Radio 90.vier.

kreise_team_rost

Passende Artikel

Radio Nordseewelle erweitert sein Sendegebiet Der niedersächsische Sender Radio Nordseewelle baut mit neuen UKW-Frequenzen sein Sendegebiet weiterhin aus: Neu hinzu kommt die Region Wilhelmshaven/...
Radio F und radio B2 mit neuen Streams! Digital-Audio ist weiter auf Erfolgskurs! Immer mehr Sender entdecken die Vorteile von Subchannels für sich - das freut nicht zuletzt die Hörer. G...
Radio Hashtag+ entscheidet sich für STUDIO GONG Zum Portfolio der STUDIO GONG gesellt sich ein weiterer Sender: das neue digitale Radio Hashtag+. Alles Wichtige rund um den Sender erfahren Sie im Ar...
Neu im Portfolio – Radio Lübeck Wo Lokalradio entsteht, ist STUDIO GONG nicht weit. Neu im Portfolio dürfen wir Radio Lübeck begrüßen! Radio Lübeck ging am 1. November 201...