Soci­al Media Trends 2019 – Teil 2

Im zwei­ten Teil der Soci­al Media Trends für das Jahr 2019 beschäf­ti­gen wir uns mit Begrif­fen wie: Mul­ti­me­dia-Suchen, Whats­App-Mar­ke­ting, Soci­al Strea­ming und der GenZ! Erfah­ren Sie alles wis­sens­wer­te, kurz und auf den Punkt gebracht, im nach­fol­gen­den Bei­trag.

Quelle: pixabay.com von qimono

Quel­le: pixabay.com von qimo­no

Mul­ti­me­dia-Suchen – Was steckt dahin­ter?

Na, wer ertappt sich mitt­ler­wei­le selbst dabei, wie er eine Frage an Alexa oder ande­re Sprach­as­sis­ten­ten rich­tet anstatt den Rat von Goog­le auf­zu­su­chen? Und genau in die­sem Moment haben wir eine Mul­ti­me­dia-Suche gestar­tet. Die Kom­mu­ni­ka­tio­nen mit Audio-Sprach­as­sis­ten­ten wer­den für uns in 2019 immer selbst­ver­ständ­li­cher, Ten­denz mit zuneh­men­den Funk­tio­nen stei­gend.

Whats­App & Mar­ke­ting

Mes­sen­ger Mar­ke­ting” klingt mitt­ler­wei­le gar nicht mehr so abwe­gig. Weiß man doch seit Febru­ar die­sen Jah­res, dass Whats­App seine Türen für Wer­be­mög­lich­kei­ten öff­net und somit ein neuer B2C Bereich ent­steht. Die Wer­be­mög­lich­kei­ten sol­len im “Status”-Bereich star­ten, wie das im Ein­zel­nen aus­se­hen wird, klärt sich ver­mut­lich in den nächs­ten Wochen.

Soci­al Strea­ming

Snap­chat, Net­flix und Ama­zon ist uns im Bereich Video-Strea­ming längst kein Fremd­be­griff mehr. Doch Video-Strea­ming ist nicht das ein­zi­ge For­mat, dem wir Auf­merk­sam­keit schen­ken soll­ten. Reden wir ein­mal über Face­book: Denn Live Audio wurde ver­mut­lich nicht ohne Grund auf den Weg gebracht – das For­mat hat näm­lich Poten­zi­al für Pod­casts. Der Audio­be­reich ist somit wei­ter­hin auf dem Vor­marsch!

Ver­än­dert die Gen Z bis­he­ri­ges Mar­ke­ting?

Die GenZ stellt das Mar­ke­ting, wie wir es bis­her ken­nen ver­mut­lich auf den Kopf: Denn hier­bei han­delt es sich um die erste durch­di­gi­ta­li­sier­te Kon­su­men­ten­grup­pe. Ver­ges­sen Sie also die vier Ps’ des Mar­ke­tings; Price, Pro­duct, Place und Pro­mo­ti­on. Was jetzt wich­tig ist lau­tet; For­tu­ne, Fame, Ful­filment und Fun! Dar­un­ter ver­steht sich, dass das digi­ta­le, mobi­le Ange­bot Spaß machen und Glück­ge­füh­le aus­lö­sen muss. Fes­ti­vals und Events haben Prio 1, wes­halb der digi­ta­le Aspekt das berück­sich­ti­gen und hier­zu Zugang fin­den soll­te, denn der digi­ta­le Fuß­ab­druck ist wich­ti­ger denn je!

Erfah­ren Sie mehr über wei­te­re Soci­al Media Trends auf der Home­page von talkwalker.com im Arti­kel “Die Top 12 Soci­al Media Trends 2019 – Exper­ten­mei­nun­gen”.

kreise_team_losse

Das könn­te für Sie auch inter­es­sant sein

Gen Z – Die Jüngs­ten für Radio begeis­tern

Soci­al Media Trends 2019 – Teil 1

Stö­bern Sie auch gerne im letzt­jäh­ri­gen Arti­kel “Soci­al Media Trends 2018”.

Pas­sen­de Arti­kel

Gen Z – Die Jüngs­ten für Radio begeis­tern Gen Z – die in und nach 1996 Gebo­re­nen – sind von der Anzahl so groß wie die Mill­en­ni­als, aber über sie ist weni­ger bekannt. Was sind ihre Werte und V…
Zum ers­ten Mal: Die Munich Mar­ke­ting Week Vom 04. bis 06. Juni fin­det zum ers­ten Mal die “Munich Mar­ke­ting Week” statt. Gebo­ten wird ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm von Custo­mer Expe­ri­ence üb…
DONAU 3FM hat einen eige­nen Alexa-Skill “Alexa, star­te DONAU 3 FM” – mit die­sem Sprach­be­fehl hört Alexa von Ama­zon aufs Wort und star­tet das Pro­gramm des gewünsch­ten Radio­sen­ders. Doch nicht…
Digi­­tal-Trends 2017 für Radio­sen­der Das neue Jahr steckt noch in den Kin­der­schu­hen, was nicht bedeu­tet, sich nicht jetzt schon damit aus­ein­an­der­zu­set­zen, was in der digi­ta­len Welt in 201…