Schwarz­wald­ra­dio erwei­tert Sen­de­ge­biet bis Prag

Schwarz­wald­ra­dio bringt seine Clas­sic Hits und Super-Oldies bis nach Tsche­chi­en, denn eine Erwei­te­rung des Sen­de­ge­biets reicht bis nach Prag. Wie die­ser im ers­ten Moment unge­wöhn­lich erschei­nen­de Aus­bau zustan­de kam, erfah­ren Sie im fol­gen­den Blog-Beitrag.

Beitragsbild zum Artikel "Schwarzwaldradio erweitert Sendegebiet bis Prag"

Quel­le: Bild von Web­site des Senders

Schwarz­wald­ra­dio jetzt auch in Prag zu empfangen

Logo SchwarzwaldradioÜber DAB+ fin­det Schwarz­wald­ra­dio in ganz Deutsch­land Ver­brei­tung. Aller­dings kommt Schwarz­wald­ra­dio mit sei­ner Fre­quen­z­er­wei­te­rung jetzt sogar bis nach Prag. Das ist natür­lich eine inter­es­san­te Reich­wei­te, aber im ers­ten Moment auch etwas unge­wöhn­lich. Des­halb haben wir Geschäfts­füh­rer Mar­kus Knoll gefragt, wie diese Fre­quen­z­er­wei­te­rung in Prag zustan­de kam.

Anfra­ge aus Prag

Die Erwei­te­rung ist durch die Anfra­ge des tech­ni­schen Lei­ters und Pro­jekt­ko­or­di­na­tors von COLOR DAB+ Mul­ti­plex in Prag, Jakub Melin, zustan­de gekom­men. Er selbst ist Radio­mo­de­ra­tor und DJ sowie ein gro­ßer Fan von Schwarz­wald­ra­dio. Für Melin fehl­te genau so ein Oldie­for­mat wie das von Schwarz­wald­ra­dio in der Lan­des­haupt­stadt  Prag. Zudem war gera­de ein Platz im Mul­ti­plex frei, daher frag­te er bei Schwarz­wald­ra­dio an, ob er den Sen­der dort aus­strah­len dürfte.

Da hat der Sen­der natür­lich die Chan­ce ergrif­fen und sofort zuge­sagt! Gemäß Jakub Melin gibt es in Tsche­chen viele Men­schen, die auf Kanal 5C oder via Inter­net Radio­sen­der aus Deutsch­land hören. Schließ­lich spre­chen auch viele Tsche­chen die deut­sche Spra­che. Solan­ge es Platz im Mul­ti­plex gibt, soll das Bonus­pro­gramm auch wei­ter­hin aus­ge­strahlt werden.

Über Schwarz­wald­ra­dio und seine Empfangsgebiete

Deutsch­lands größ­te Juke­box“, wie sich der Radio­sen­der Schwarz­wald­ra­dio selbst bezeich­net, spielt alle Clas­sic Hits und Oldies von inter­na­tio­na­lem und deut­schem Pop, Rock, Beat über Disco vom Mill­en­ni­um bis zurück in die Six­ties. Hier schlägt das Oldie-Hit-Herz höher! Als UKW-Fre­quenz ist der Sen­der im mitt­le­ren Kin­zig­tal (Orten­au, 93,0 MHz) emp­fang­bar. Sie kön­nen ihn zudem immer und über­all hören: In ganz Deutsch­land über ein Radio­ge­rät via DAB+ und sogar welt­weit per App sowie über einen Radiodienst wie den Radio­play­er. Und ab sofort nun auch in Prag.

Zum Pro­gramm von Schwarzwaldradio

Sie woll­ten auch schon immer mal ein paar Hin­ter­grund­ge­schich­ten zu Ihren Lieb­lings­lie­dern erfah­ren? Dann hören Sie unbe­dingt bei Schwarz­wald­ra­dio rein, denn die Mode­ra­to­ren und Musik­ex­per­ten des Sen­ders ken­nen viele Geschich­ten rund um die Clas­sic Hits und die Büh­nen die­ser Welt!

Neben dem nor­ma­len täg­li­chen Radio­pro­gramm lau­fen bei Schwarz­wald­ra­dio auch Son­der­sen­dun­gen und Music­spe­cials, wie z.B. die “Uwe Cars­ten Show”, die auch bei Jakub Melin beson­ders beliebt ist. Stets nach dem Motto „Make Radio great again“ wählt der Mode­ra­tor Uwe Cars­ten Lie­der für die Show aus, die er mit sei­nem gesam­mel­ten Back­ground-Wis­sen ergänzt. Die Show läuft immer mon­tags um 19.00 Uhr.

Das viel­fäl­ti­ge Pro­gramm wird zusätz­lich durch ein Pod­cast-For­mat ergänzt. Die Radio­rei­se gibt es sowohl im Schwarz­wald­ra­dio zu hören als auch online als Pod­cast. Hier reist Alex­an­der Tau­scher für seine Hörer um die ganze Welt und bringt Geschich­ten über Men­schen, Orte und Kul­tu­ren mit in Ihre Radios. Für alle Rei­se­fans bie­tet der Pod­cast ein brei­tes Spek­trum an Infor­ma­tio­nen. Ins­be­son­de­re für bestimm­te Bran­chen, wie bei­spiels­wei­se Food oder Tou­ris­tik, ist der Radio­sen­der daher sehr inter­es­sant. Hören Sie doch mal in den Pod­cast rein!

Aber auch für alle ande­ren Wer­be­kun­den mit der Ziel­grup­pe 35+ Jahre ist Schwarz­wald­ra­dio ein attrak­ti­ves Ange­bot. Und jetzt auch mit Prag on top.

Wir freu­en uns mit Schwarz­wald­ra­dio über die neue Reich­wei­te, die sie mit der Fre­quen­z­er­wei­te­rung erzie­len! Erfah­ren Sie noch mehr rund um das Schwarz­wald­ra­dio auf der Inter­net­prä­senz des Sen­ders  oder direkt auf unse­rer Web­site im Steck­brief des Sen­ders. Bei Fra­gen steht Ihnen unser Ver­kaufs­team gerne für ein per­sön­li­ches Gespräch zur Verfügung.

Autorin Anna Kreiner