Funk­haus Orten­au goes Euro­pa-Park

Das Funk­haus Orten­au ist mit sei­nen Radio­sta­tio­nen SCHWARZWALDRADIO und HITRADIO OHR im Euro­pa-Park Rust zu hören. Es wird auf Syn­er­gien gesetzt, um die Zusam­men­ar­beit zu inten­si­vie­ren. Ab sofort heißt es noch mehr Spaß und Musik­ge­nuss im The­men­park. Bei einem Besuch durch­quert man viele euro­päi­sche Län­der an einem Tag, jedes für sich, authen­tisch und lan­des­ty­pisch gestal­tet. Euro­pa­rei­sen in Coro­na­zei­ten mal ganz anders.

Beitragsbild Europapark Funkhaus Ortenau

Musi­ka­li­sches direkt aus dem Euro­pa-Park

Einen beson­de­ren Bezug zur Musik hatte der Euro­pa-Park schon immer, denn er besitzt eine orches­tra­le Sound­track-CD. Dadurch wird der Park mit einer eige­ne musi­ka­li­sche Iden­ti­tät ver­bun­den. Sie wurde vom Frei­bur­ger Hen­drik Schwar­zer kom­po­niert und vom Bela­rus Phil­har­mo­nic Orches­tra ein­ge­spielt. Die ver­schie­de­nen Stü­cke des Sound­tracks sind infol­ge­des­sen in vie­len ver­schie­de­nen Berei­chen des Parks zu hören und wer­den vor­wie­gend in den ange­zeig­ten Inf­o­fil­men ver­wen­det.

Das ganz beson­de­re musi­ka­li­sche High­light im Park

Und in eben die­sem Park ist ab sofort auch der Sen­der SCHWARZWALDRADIO mit den Mode­ra­to­ren Mat­thi­as Dre­scher und Ste­phan Mayer ver­tre­ten. Jeden Sams­tag von 10 bis 14 Uhr berich­ten sie live aus dem Stu­dio 78. Außer­dem spre­chen sie in der Sen­dung „Zeit.Gemeinsam.Erleben“ über The­men rund um den Euro­pa-Park. Musi­ka­lisch wird das Pro­gramm mit Songs von „lang-nicht-mehr-gehört-Oldies“ bis hin zu Klas­si­kern der Pop‑, Soul- und Rock­mu­sik unter­malt.

Grenz­über­grei­fen­de Freund­schaft on air bei HITRADIO OHR

Bien­ve­nue“ heißt es nicht zuletzt auf­grund der regio­na­len Nähe zu Frank­reich. Denn im vier­zehn­täg­li­chen Wech­sel sen­den Vere­na Bücher, Wieb­ke Ecklé und Mar­kus Knoll, immer sonn­tags ab 10 Uhr auf HITRADIO OHR. Und das mit dem ein­zig deutsch-fran­zö­si­schen Pro­gramm im deut­schen Pri­vat­ra­dio. Für die Unter­hal­tung und gute Laune der teils viel­zäh­li­gen fran­zö­si­schen Besu­cher des Parks sor­gen Repor­ta­gen, Geschich­ten und Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se rechts und links des Rheins. Ein Blick hin­ter die Kulis­sen eines Radio­sen­ders ist hier kein Pro­blem, denn wäh­rend der Live­sen­dung ist ein Schul­ter­gu­cker beim Mode­ra­tor will­kom­men.

Das SCHWARZWALDRADIO als Ser­vice­part­ner rund um die Frei­zeit

Ser­vice stand schon immer ganz oben auf der Prio-Liste beim SCHWARZWALDRADIO. Das Feri­en­ra­dio für die Urlaubs­re­gi­on Schwarz­wald bie­tet neben der Koope­ra­ti­on mit dem Euro­pa-Park auch infor­ma­ti­ve Tipps für Gäste und Ein­hei­mi­sche. Es wer­den dar­über hin­aus auch The­men rund um die Frei­zeit wie Wan­dern, Gas­tro oder Fra­gen zur Suche einer pas­sen­den Urlaubs­un­ter­kunft geklärt. Wenn Hörer Bei­trä­ge ver­passt haben, kön­nen sie diese jeder­zeit kos­ten­los im Pod­cast-Bereich abru­fen.

Neben dem UKW-Emp­fang ist das SCHWARZWALDRADIO auch fern­ab des Schwarz­walds zu emp­fan­gen: bun­des­weit über DAB+ sowie welt­weit per Web­stream auf der Sen­der-Web­site oder mobil mit der Smart­pho­ne- bzw. Tablet-App.

HITRADIO OHR sen­det in ganz Baden-Würt­tem­berg über DAB+, auf UKW oder Kabel. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auch auf der Web­site des Sen­ders.

Wenn Sie Fra­gen zu werb­li­chen Mög­lich­kei­ten bei SCHWARZWALDRADIO oder HITRADIO OHR haben, spre­chen Sie unser Ver­kaufs­team an, es berät Sie gerne indi­vi­du­ell und umfas­send.

Blog-Autorin Sabine Rost