STUDIO GONG ist IAB-Vendor

Seit Novem­ber gilt STUDIO GONG als CMP-Ven­dor und ist damit dem Trans­pa­renz- und Zustim­mungs­ab­kom­men von IAB Euro­pe beigetreten.

Beitragsbild STUDIO GONG ist IAB Vendor

DATENSAMMLUNG MIT COOKIES IST VORBEI

Will man wei­ter in der Lage sein, rechts­si­cher Daten zu sam­meln, ist es von gro­ßer Bedeu­tung, Alter­na­ti­ven zu fin­den und auch zu nut­zen. Wir ver­wei­sen hier auch gerne auf unse­ren Arti­kel zum Thema “Die Ära der Coo­kies geht zu Ende”. Das Auf­rüs­ten auf IAB TCF 2.0 ist somit für Web­sites unausweichlich.

Was ist IAB?

Das IAB Frame­work” wurde von IAB Euro­pe in Zusam­men­ar­beit mit Orga­ni­sa­tio­nen und Fach­leu­ten der digi­ta­len Wer­be­bran­che ent­wi­ckelt. Es bie­tet Ver­brau­chern Trans­pa­renz dar­über, wie und von wem ihre per­sön­li­chen Daten ver­ar­bei­tet wer­den. Zum einen ist es eine Ein­wil­li­gungs-Schnitt­stel­le für den End­ver­brau­cher, Publis­her und Wer­be­trei­ben­de und zum ande­ren sorgt es für DSGVO-Kon­for­mi­tät. Es soll den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­zess zwi­schen dem Publis­her und den Wer­be­trei­ben­den stan­dar­di­sie­ren und auch vereinfachen.

Wie wir bereits in unse­rem Arti­kel “Was macht eine Con­sent Manage­ment Platt­form (CMP)? Und wofür brau­che ich sie?” dar­auf hin­ge­wie­sen haben, reicht es nicht mehr den Nut­zer einer Web­site nur dar­über zu infor­mie­ren, was mit sei­nen Daten pas­siert. Der Nut­zer muss der Ver­ar­bei­tung sei­ner Daten zustim­men oder diese ableh­nen. Somit dür­fen die auf der Web­site ein­ge­bun­de­nen Tech­no­lo­gien die Daten des Web­site-Benut­zers also nur dann nut­zen, wenn eine Ein­wil­li­gung dafür vor­liegt. Durch das IAB TCF weiß also jeder Sta­ke­hol­der in der Tech­no­lo­gie­ket­te, ob eine Zustim­mung vor­liegt oder nicht.

STUDIO GONG ist Vendor

Das bedeu­tet, dass STUDIO GONG auf euro­päi­scher Ebene als Anbie­ter regis­triert ist und ganz ein­fach in die Con­sent Manage­ment Platt­for­men (CMPs) ein­ge­tra­gen wer­den kann.

Andreas LangDurch die Regis­trie­rung als IAB-Ven­dor, schaf­fen wir eine gemein­sa­me Grund­la­ge für die Zusam­men­ar­beit zwi­schen Publis­hern und Wer­be­trei­ben­den. Somit soll der Kon­for­mi­täts­pro­zess der DSGVO erleich­tert wer­den.“, so Andre­as Lang.

Die zusätz­li­che Regis­trie­rung von STUDIO GONG stärkt die Mis­si­on von IAB Euro­pe, den Stan­dard und das Ver­trau­en in digitale Wer­bung in ganz Euro­pa zu erhöhen.

AUFRUF

Wir emp­feh­len unse­ren Sen­dern, auf TCF 2.0 auf­zu­rüs­ten und STUDIO GONG als Ven­dor hin­zu­zu­fü­gen. Die dafür benö­tig­te Ven­dor-Num­mer der STUDIO GONG ist 901.

Foto Blog-Autorin Julia Bär