Funk­haus-Legen­de Gerald Kapp­ler drückt nach über 30 Jah­ren auf den Pause-But­ton

Ab Mitte Janu­ar wer­den Sie bei Cha­ri­va­ri 98,6 UKW von einem neuen Morningshow -Team geweckt. Gerald Kapp­ler über­gibt an Mar­kus Balek, Ann-Kat­rin Glaßl und Sven­ja Vacca.

Beitragsbild Gerald Kappler

Quel­le: Funk­haus Nürn­berg

Gerald Kapp­ler – Radio­mann der ers­ten Stun­de

Seit dem Sen­de­start der pri­va­ten Lokal­ra­di­os 1986 ist der Radio­ma­cher Gerald Kapp­ler on air zu hören. über 30 Jahre lang unter­hielt er die Hörer der frän­ki­schen Metro­pol­re­gi­on mit sei­ner sym­pa­thi­schen und ange­neh­men Radio­stim­me und beglei­tet sie char­mant und unter­halt­sam durch die ers­ten Stun­den des Tages.

Abschied und Neu­an­fang bei Cha­ri­va­ri 98,6

Nach über drei Jahr­zehn­ten ist nun lei­der Schluss damit. Gerald Kapp­ler hat für sich beschlos­sen, in den Hin­ter­grund zu tre­ten. So ganz ohne Mikro soll es aber nicht wei­ter­ge­hen, denn als Urlaubs- oder Krank­heits­ver­tre­tung wird er auch zukünf­tig on air zu hören sein.

Auch hin­ter den Kulis­sen gibt es für den Pro­gramm­ko­or­di­na­tor von Cha­ri­va­ri 98,6 und Radio F genug zu tun, denn auch wei­ter­hin heißt es, die zahl­rei­chen Hörer mit attrak­ti­ven Pro­gramm zu ver­sor­gen. Und auch beim Erfolgsevent Cha­ri­va­ri-Dis­co­ma­nia will Gerald Kapp­ler wei­ter­hin für gute Laune sor­gen.

Neues Team ab Mitte Janu­ar

Ab Mitte Janu­ar wer­den die Hörer von Cha­ri­va­ri 98,6 mit dem „Gute Laune Mor­gen mit Mar­kus, Ann-Kat­rin und Sven­ja“ geweckt. Es geht wei­ter mit den meis­ten Hits, neu­es­ten Nach­rich­ten aus Fran­ken und der Welt sowie den aktu­el­len Ver­kehrs- und Wet­ter­in­fos.

Ein­fach mal rein­hö­ren, in den neuen Mor­gen auf Cha­ri­va­ri auf 98,6 UKW!

kreise_team_rost

Pas­sen­de Arti­kel

Welt­wei­ter Tag des Radi­os! Heute kön­nen wir alle unse­rem Lieb­lings­me­di­um gra­tu­lie­ren – dem Radio. Jedes Jahr steht der 13. Febru­ar im Zei­chen des “Welt-Radio-Tag”.  Für viele Me…
Recap: Radio­days Euro­pe 2018 Die Radio­days Euro­pe in Wien sind vor­bei. Was bleibt sind eini­ge inter­es­san­te Vor­trä­ge zu The­men, wel­che beson­ders für Lokal­ra­di­os inter­es­sant sein kö…
Niel­sen bestä­tigt: Radio ist so rele­vant wie 19… Blickt man auf das Jahr 1970, blieb seit­dem in der Musik­in­dus­trie kein Stein auf dem ande­ren. Die Wege Musik zu hören, haben sich kom­plett gewan­delt. …
Neues Klang­bild zum Jah­res­auf­takt bei Gong 96.… Wir alle ken­nen sie – Jin­gles! Die Töne sor­gen für den typi­schen, unver­wech­sel­ba­ren Sound eines Radio­sen­ders. Und genau an die­sem Kon­zept hat der Münc…