kult­hi­t­RA­DIO fei­ert Sen­de­start in NRW auf DAB+

Am 2. Novem­ber fei­er­te kult­hi­t­RA­DIO sei­nen Sen­de­start auf DAB+ in Nord­rhein-West­fa­len mit nam­haf­ten Gäs­ten. Somit bie­tet STUDIO GONG mit der Auf­nah­me des Sen­ders ab sofort auch Buchun­gen im bevöl­ke­rungs­reichs­ten Bun­des­land an. Hel­mut Mark­wort und Dr. Tobi­as Schmid besie­gel­ten mit dem berühm­ten Red-But­ton den Start des Senders!

Beitragsbild zum Artikel "kulthitRADIO feiert Sendestart in NRW auf DAB+"

Quel­le: kulthitRADIO

Sen­de­start-Event in Düsseldorf

Für die­ses beson­de­re und ein­ma­li­ge Event gab es kei­nen bes­se­ren Ort als den Rhein­turm in Düs­sel­dorf. Hier fei­er­te das kult­hi­t­RA­DIO-Team gemein­sam mit Dr. Tobi­as Schmid (Direk­tor der Lan­des­me­di­en­an­stalt in Nord­rhein-West­fa­len), Hel­mut Mark­wort (Medi­en­un­ter­neh­mer und Pio­nier in der Radio­bran­che) und vie­len wei­te­ren Gäs­ten der Medi­en­bran­che, dass das neue Radio­pro­gramm von kult­hi­t­RA­DIO nun offi­zi­ell live auf Sen­dung ging. Durch das Pro­gramm der Ver­an­stal­tung beglei­te­te die Morningshow-Mode­ra­to­rin von kult­hi­t­RA­DIO Sus­an­ka Krö­ger.

das Pro­gramm des Senders

Logo kulthitRADIOkult­hi­t­RA­DIO in NRW steht für ein viel­fäl­ti­ges Musik­pro­gramm mit den bes­ten Kult­hits von den 80ern bis heute. Daher ist der Sound so viel­fäl­tig und abwechs­lungs­reich wie NRW. Beson­ders wich­tig ist dabei der Aus­tausch mit den Hörern. Somit erfolgt gemein­sam mit die­sen inter­ak­tiv die musi­ka­li­sche Gestal­tung des Programms.

Dazu möch­te der Sen­der die brei­te, kul­tu­rel­le und regio­na­le Viel­falt in Nord­rhein-West­fa­len im Pro­gramm abbil­den und bei der Hörer-Com­mu­ni­ty ein „Wir“-Gefühl erzeu­gen. Am Wochen­en­de gibt es Musik­sen­dun­gen, wie bei­spiels­wei­se am Sams­tag die „NRW Par­ty­nacht“ von acht bis Mit­ter­nacht und sonn­tags ab 22 Uhr „Typisch NRW“. Gespielt wer­den also mit Her­bert Grö­ne­mey­er, Mari­us Mül­ler-Wes­tern­ha­gen, Geier Sturz­flug oder den Toten Hosen die größ­ten Hits der NRW-Stars.

Obwohl der Sen­der lan­des­weit über DAB+ auf Kanal 9D zu hören ist, wird auch die loka­le Bericht­erstat­tung aus Nord­rhein-West­fa­len ein zen­tra­ler Bestand­teil des Pro­gramms sein. Dar­über hin­aus berich­tet das kult­hi­t­RA­DIO-Repor­ter­team aus allen Lan­des­tei­len aus NRW, Deutsch­land und der Welt. kult­hi­t­RA­DIO macht Pro­gramm für alle Men­schen in Nord­rhein-West­fa­len, unab­hän­gig von Alter, Geschlecht, Her­kunft, Reli­gi­on oder sexu­el­ler Ori­en­tie­rung. Auch für die Morningshow hat sich der Sen­der mit “Sus­an­ka” eine der bekann­tes­ten Radio­stim­men geholt! Sie ist von Mon­tag bis Frei­tag zwi­schen 6 und 9 Uhr in der Morningshow zu hören.

Morning Show mit Susanka

Inter­view mit Mode­ra­to­rin und Geschäftsführer

Nach dem Sen­de­start von kult­hi­t­RA­DIO führ­te das Fach­ma­ga­zin Radio­sze­ne spä­ter noch ein aus­führ­li­ches Video-Inter­view mit und Sus­an­ka Krö­ger und Andre­as Lang.

Mit kult­hi­t­RA­DIO wer­den wir Viel­falt nach Nord­rhein-West­fa­len brin­gen. So breit wie das Musik­for­mat, so bunt wer­den auch die Wün­sche der Hörer aus Nord­rhein-West­fa­len sein, die wir spie­len. Nach dem Warm-Up als Stream sen­den wir seit dem 1. Novem­ber live in NRW über DAB+“, freut sich Andre­as Lang, Geschäfts­füh­rer von kulthitRADIO.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ange­bo­ten in NRW erhal­ten Sie direkt auf unse­rer Web­site. Hören Sie auch ein­fach mal in den Online-Stream rein! Für die Fans des Sen­ders besteht übri­gens die Mög­lich­keit, die App down­zu­loa­den und kult­hi­t­RA­DIO unter­wegs zu hören.

Kreise_Blog_Redakteure_2021_JBaer