Neues Klang­bild zum Jah­res­auf­takt bei Gong 96.3

Wir alle ken­nen sie – Jin­gles! Die Töne sor­gen für den typi­schen, unver­wech­sel­ba­ren Sound eines Radio­sen­ders. Und genau an die­sem Kon­zept hat der Münch­ner Radio­sen­der Gong 96.3 gefeilt.

Beitragsbild Sounddesign Gong 96.3

Quel­le: pixabay.com von CSTRSK

Kurze Rück­blen­de – Die Geschich­te des Jin­gles

Wuss­ten Sie, das die ers­ten Jin­gles für Wer­be­zwe­cke im Rah­men der Radio­wer­bung von den Radio­sta­tio­nen in den USA aus­ge­strahlt wur­den? Oder, das der erste Jing­le am 11. Novem­ber 1947 als akus­ti­sche Iden­ti­fi­ka­ti­on eines Radio­sen­ders aus Dal­las dien­te? Die Sta­ti­on war bis dato erst zwei Tage auf Sen­dung und hatte einen gro­ßen Anteil an Wie­der­erkenn­bar­keit des Sen­ders vor­zu­wei­sen.

In Deutsch­land ist der Jing­le seit Grün­dung der ers­ten pri­va­ten Radio­sen­der, im Janu­ar 1984, ver­brei­tet bekannt gewor­den. Mitt­ler­wei­le ist das Audio-Logo für die Sen­der unver­zicht­bar!

Gong 96.3 relauncht Sound und Design

Gemein­sam mit der Jingle­schmie­de Wise­bud­dah aus Lon­don hat der Münch­ner Sen­der Gong 96.3 zum Jah­res­auf­takt sein Sound­de­sign über­ar­bei­tet. Auch das Sound­lo­go ist modi­fi­ziert wor­den.

Tren­di­ge Jin­gles mit posi­ti­vem Klang

Logo Gong 96.3

Quel­le: Radio Gong 96.3

Durch die stän­di­ge Ver­än­de­rung und Ent­wick­lung der aktu­el­len Musik müs­sen die Jin­gles zum Sound des Sen­ders pas­sen. Den Pro­du­zen­ten von Wise­bud­dah Lon­don ist es sehr gut gelun­gen, dass die neuen Ele­men­te nach vorne gehen und maxi­mal posi­tiv klin­gen, freut sich Gong 96.3 Pro­gramm­ge­schäfts­füh­rer Johan­nes Ott über den neuen Sound. Durch die enge Zusam­men­ar­beit zwi­schen Johan­nes Ott und dem Team von Wis­bud­dah ist ein unver­wech­sel­ba­res Paket mit ein­zig­ar­ti­gem Sound ent­stan­den.

Auf der Web­sei­te von Radio Gong 96.3 kön­nen Sie das neue Klang­bild im Stream hören oder auch über UKW auf der 96.3 MHz.

kreise_team_rostkreise_team_losse

Pas­sen­de Arti­kel

Zukunft Radio: Sze­na­ri­en 2025 Eine der zen­tra­len Zukunfts­fra­gen der Radio­ma­cher ist, wel­cher Ver­brei­tungs­weg sich durch­set­zen wird: DAB+, Strea­ming oder UKW? Die LFK hat sich mit d…
Welt­wei­ter Tag des Radi­os! Heute kön­nen wir alle unse­rem Lieb­lings­me­di­um gra­tu­lie­ren – dem Radio. Jedes Jahr steht der 13. Febru­ar im Zei­chen des “Welt-Radio-Tag”.  Für viele Me…
Radio 90.vier erwei­tert sein Sen­de­ge­biet Der Radio­sen­der 90.vier sen­det seit Anfang des Jah­res in der Regi­on zwi­schen Olden­burg, Wil­des­hau­sen und Achim auf der UKW-Fre­quenz 90,4 MHz. Im Kerns…
Abso­lut Radio wird zu Abso­lut musicXL Ab Febru­ar hat Abso­lut Radio einen neuen Namen. Der Sen­der der Abso­lut-Fami­lie benennt sich um in Abso­lut musicXL. Der Name Abso­lut Radio lebt aber we…