Radio 90.vier erwei­tert sein Sen­de­ge­biet

Der Radio­sen­der 90.vier sen­det seit Anfang des Jah­res in der Regi­on zwi­schen Olden­burg, Wil­des­hau­sen und Achim auf der UKW-Fre­quenz 90,4 MHz. Im Kern­sen­de­ge­biet lie­gen die Städ­te Gan­der­ke­see und Del­men­horst, der Hei­mat­stadt von Sarah Con­nor. Doch der Sen­der strebt nach Grö­ße­rem und hat sich daher um eine zusätz­li­che DAB-Ver­brei­tung bewor­ben.

Beitragsbild Radio 90.vier

Quel­le: pixabay.com von Medi­en­ser­vice

Radio 90.vier erwei­tert mit DAB+ das Sen­de­ge­biet ab Mai 2019

Neben der UKW Fre­quenz wird ab Ende Mai 2019 auch über DAB+ gefunkt. Der Sen­der erreicht dann circa 1,2 Mio. poten­zi­el­le Hörer. Radio 90.vier ist dann von der Nord­see bis Verden/Aller und von Zeven bis Olden­burg erreich­bar. Nach der bis­he­ri­gen Zurück­hal­tung der nord­deut­schen Lan­des­me­di­en­be­hör­den nimmt nun das Thema DAB+ damit auch in die­ser Regi­on Fahrt auf.

Sendegebiet Radio 90.vier

Quel­le: Home­page Radio 90.vier

DAB+ – der neue zusätz­li­che Radio­st­an­dard – nun auch in Nord­deutsch­land nutz­bar

Der Geschäfts­füh­rer von Radio 90.vier Jür­gen R. Grob­bin sagt dazu: „Wir freu­en uns, dass wir jetzt auch außer­halb des regu­lä­ren UKW Sen­de­ge­biets in Nord­deutsch­land emp­fang­bar sind. Über DAB+ sind wir nicht nur in Bre­men und Bre­mer­ha­ven emp­fang­bar, son­dern im gesam­ten Land­kreis Weser­marsch, im Land­kreis Oster­holz-Schar­m­beck und im nörd­li­chen Land­kreis Diep­holz hör­bar. Gefunkt wird von der Spit­ze der Fern­mel­de­tür­me Bre­men-Walle und Schiff­dorf bei Bre­men.“

Radio 90.vier – der Hei­mat­sen­der für die Regi­on Del­men­horst /Ganderkesee und Land­krei­se

Seit dem Sen­de­start am 4. Janu­ar 2019 prä­sen­tiert das 14-köp­fi­ge Mode­ra­to­ren­team ein Pro­gramm im Adult Con­tem­pora­ry For­mat mit regio­na­len Infor­ma­tio­nen und Musik, die ein posi­ti­ves Lebens­ge­fühl wecken. Die­ser Focus auf die Regi­on bleibt auch nach der deut­li­chen Erwei­te­rung des Sen­de­ge­bie­tes fixer Bestand­teil des Pro­gramms.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zum Sen­der Radio 90.vier kön­nen Sie der der STUDIO GONG Home­page www.studio-gong.de ent­neh­men.

kreise_team_rost

Pas­sen­de Arti­kel

DAB+ Radio­kom­bi Deutsch­land bei STUDIO GONG Die DAB+ RADIOKOMBI DEUTSCHLAND ist die erste DAB+-Kombination mit veri­fi­zier­ten Reich­wei­ten aus der Media Ana­ly­se Radio und ab Okto­ber exklu­siv in de…
Ers­tes Handy mit DAB+-Empfang Wuss­ten Sie, dass es welt­weit nur ein Smart­pho­ne gibt, in dem ein DAB+-Chipset inte­griert ist, um Radio per DAB+ zu emp­fan­gen? Den Hörern von Schw…
Neues Klang­bild für DAS NEUE cha­ri­va­ri Die Ver­wand­lung des Sen­ders DAS NEUE cha­ri­va­ri geht in die nächs­te Runde: Im Okto­ber 2017 gab es ein neues Logo und den Relaunch der Home­page – jetzt …
Neu im Port­fo­lio – Radio Lübeck Wo Lokal­ra­dio ent­steht, ist STUDIO GONG nicht weit. Neu im Port­fo­lio dür­fen wir Radio Lübeck begrü­ßen! Radio Lübeck ging am 1. Novem­ber 201…