Skip to main content

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns:    +49 (911) 58 15-0    info@studio-gong.de

Katha­ri­na Zeschke 

Mit über 20 Jah­ren Branchenzugehörigkeit ist Katha­ri­na Zesch­ke eine aus­ge­wie­se­ne und prä­mier­te Audio­ex­per­tin. Im Dezem­ber 2021 wurde sie von der W&V als eine der 100 Köpfe für 2022 gewählt. Im Juni 2022 erhielt sie den Neo IO Award als Media Inno­va­to­rin. Sie kon­zen­triert sich auf Ent­wick­lun­gen und Trends in allen neuen Audio-Umfel­dern sowie den Auf­bau stra­te­gi­scher Part­ner­schaf­ten im gesam­ten Audio­be­reich. Seit Dezem­ber 2022 gehört sie zu den Top 10 Digi­tal-Audio­ex­per­ten, die die Fach­zeit­schrift W&V gewählt hat. Unter der Fir­mie­rung Zesch­ke Audio-Con­sul­ting (kurz ZAC) betreibt sie seit Janu­ar 2023 eine Unter­neh­mens­be­ra­tung für Audio­ver­mark­tung. Und seit März 2023 erschei­nen von ihr regel­mä­ßig Arti­kel im Bereich „Bran­chen Insights“ auf unse­rem STUDIO GONG-Blog. Fin­den Sie hier alle bis­he­ri­gen Veröffentlichungen.
Sie haben Fra­gen zu Arti­keln oder The­men? Neh­men Sie Kon­takt zu uns auf, wir beant­wor­ten gerne Ihre Fragen:

Bei­trä­ge von Katha­ri­na Zeschke 

Vorschaubild_egta-Industry-Charter
On the occa­si­on of the 50th anni­ver­sa­ry of egta, the inter­na­tio­nal trade orga­ni­sa­ti­on for mul­ti­plat­form TV and audio, mem­bers have adopted an indus­try char­ter. This artic­le pro­vi­des insights into egta’s recent decis­i­ons, which focus on five key areas of the indus­try and aim to shape and drive the future of the mul­ti­plat­form TV and audio […]
Vorschaubild_egta-Industry-Charter
Anläss­lich des 50-jäh­ri­­gen Bestehens der inter­na­tio­na­len Wir­t­­schafts-Orga­­ni­­sa­­ti­on für Mul­­ti­­plat­t­­form-TV und ‑Audio – kurz egta – haben die Mit­glie­der eine Bran­chen-Char­­ta ver­ab­schie­det. Diese kon­zen­trie­ren sich auf fünf Schlüs­sel­be­rei­che der Bran­che und zie­len dar­auf ab, die Zukunft der Mul­­ti­­plat­t­­form-TV- und Audio­in­dus­trie zu gestal­ten und vor­an­zu­trei­ben. Im fol­gen­den Arti­kel haben wir die Inhal­te zusammengefasst.
Vorschaubild_Soulbrands-im-Radio
Der Radio Adver­ti­sing Sum­mit 2024 in Köln prä­sen­tier­te sich erneut als das Top-Event für Audio­ver­mark­ter. Ein zen­tra­les Thema in die­sem Jahr war die Anwen­dung von künst­li­cher Intel­li­genz – ein Bereich, der auch für Audio­un­ter­neh­men von gro­ßer Rele­vanz ist. Wir haben uns näher mit dem Thema Mar­ken­bil­dung und Soul­brands beschäftigt.
Vorschaubild_Radio-als-emotionale-Erfahrung
Die zuneh­men­de Frag­men­tie­rung des Wer­be­mark­tes spie­gelt sich auch in der Ver­tei­lung der Wer­be­aus­ga­ben wider. Pro­fes­sor Mark Rit­son, einer der welt­weit füh­ren­den Mar­ke­ting­pro­fes­so­ren, hat die Aus­wir­kun­gen von Radio­kam­pa­gnen auf die Effi­zi­enz im Media­mix unter­sucht. Wir haben uns die Ergeb­nis­se die­ser Stu­die genau­er ange­se­hen und stel­len sie im Fol­gen­den vor.
Vorschaubild_Insights-für-auditive-Markenkommunikation
Die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen im Bereich der künst­li­chen Intel­li­genz (KI) und 3D-Audio bie­ten span­nen­de neue Mög­lich­kei­ten für Mar­ken, sich akus­tisch zu dif­fe­ren­zie­ren und ihre Ziel­grup­pen auf inno­va­ti­ve Weise zu errei­chen. Wir haben das zuge­hö­ri­ge White­pa­per genau­er unter die Lupe genommen.
Vorschaubild_Radiodays-Europe-2024
Vom 17. bis 19. März boten die Radio­days Euro­pe in Mün­chen eine Fülle von inter­ak­ti­ven Sit­zun­gen, Podi­ums­dis­kus­sio­nen und Work­shops, gelei­tet von mehr als 140 Exper­ten.  Die Kon­fe­renz war ein her­aus­ra­gen­des Ereig­nis, das rund 1.500 Teil­neh­mer aus über 65 Län­dern anzog. Wir waren natür­lich dabei und möch­ten hier einen Rück­blick auf die dies­jäh­ri­ge Kon­fe­renz geben.
Radio ist in den Köp­fen vie­ler Wer­be­trei­ben­der als Top-Absatz­me­di­um ver­an­kert. Es spielt aber eine eben­so große Rolle als ein­fluss­rei­ches Medi­um für die Mar­ken­bil­dung. Im fol­gen­den Arti­kel haben wir 7 Grün­de zusam­men­ge­fasst, warum Radio Marke macht.
Musik ist das Herz­stück des Radios und erfährt durch den Ein­satz von gene­ra­ti­ver künst­li­cher Intel­li­genz eine Ent­wick­lung, deren Aus­wir­kun­gen Gold­me­dia in einer aktu­el­len Stu­die näher unter­sucht hat.
Nach dem Weg­fall der letz­ten Coro­na-Restrik­tio­nen und der Rück­kehr zur gewohn­ten All­tags­rou­ti­ne nimmt die Mobi­li­tät der Bevöl­ke­rung wie­der zu. Das wirkt sich laut einer aktu­el­len Stu­die auch posi­tiv auf das Radio­nut­zungs­ver­hal­ten vor allem jün­ge­rer Ziel­grup­pen aus. Wir haben uns die Ergeb­nis­se der Media Per­spek­ti­ven genau­er angesehen.
Vorschaubild_40-Jahre-Privathörfunk
Vor vier Jahr­zehn­ten, im Janu­ar 1984, begann in Deutsch­land eine neue Medi­en­ära: der pri­va­te Hör­funk. Die­ses Jubi­lä­um ist für uns der Anlass, die Ent­wick­lung des pri­va­ten Rund­funks Revue pas­sie­ren zu las­sen und in die Zukunft zu blicken.
In den letz­ten Jah­ren hat sich das Tempo des digi­ta­len Wan­dels beschleu­nigt. Wir haben einen Blick Auto­ma­ti­sie­rung der Radio­märk­te in Deutsch­land, Groß­bri­tan­ni­en, Frank­reich und den USA im aktu­el­len egta-Bericht gewor­fen und hier zusammengefasst.
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die ers­ten Trend­be­rich­te für das kom­men­de Jahr erschei­nen. In die­sem Blog­bei­trag wer­fen wir einen Blick auf die Ergeb­nis­se der Medi­en­trends 2024 der Dentsu. Der Bericht „The Pace of Pro­gress“ lie­fert seit 14 Jah­ren einen span­nen­den Über­blick über die Medi­en­trends der Bran­che. Im Fol­gen­den kon­zen­trie­ren wir uns auf die ers­ten drei Trends im Bereich der Gene­ra­ti­ven KI: Such­op­ti­mie­rung, neu inter­pre­tier­te Krea­ti­vi­tät und KI-Optimierungen.

Andre­as Lang 

Geschäfts­füh­rer

Micha­el Reuter 

Mar­ke­ting­lei­ter

Mari­na Regulin 

Mar­ke­ting-Mana­ge­rin Kommunikation

Julia Marks 

Mar­ke­ting-Mana­ge­rin New Business

Jes­si­ca Köhler 

Team-Assis­ten­tin Kommunikation

Sabi­ne Rost 

Assis­tenz der Mar­ke­ting- und Verkaufsleitung

Cari­na Bauer 

Mar­ke­ting-Mana­ge­rin Kom­mu­ni­ka­ti­on
(Seni­or)

Katha­ri­na Zeschke 

Audio-Exper­tin