Skip to main content

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns:    +49 (911) 58 15-0    info@studio-gong.de

Such­ergeb­nis­se für “voice”

5 Tipps für erfolg­rei­ches Voice-Marketing 

Voice-Mar­ke­ting ist der Ein­satz von gespro­che­ner Spra­che in der Wer­bung. Wir aus dem Radio­be­reich ken­nen uns hier beson­ders gut aus. Auch für den Bereich Voice-Com­mer­ce wird die­ses Stil­mit­tel im Hin­blick auf die stei­gen­de Nut­zung von Smart-Spea­k­ern immer wichtiger.
| Julia Marks |

Audio­trend: Das Zeit­al­ter von “Voice 3.0” beginnt 

Voice wächst und wächst und ist im deut­schen Main­stream ange­kom­men. Ein wei­te­res sta­bi­les und kon­ti­nu­ier­li­ches Wachs­tum in der Nut­zung von Smart Spea­k­ern wird durch die Stu­die “The Age of Voice 3.0” bestä­tigt. Was der Beginn des Zeit­al­ter “Voice” für alle Markt­teil­neh­mer bedeu­tet, fin­den Sie im Folgenden.
| Michae­la Nickel |

Voice Mar­ke­ting – Was steckt dahinter? 

Nach unse­rem letz­ten #Tech­Simp­le möch­ten wir Ihnen einen umfang­rei­che­ren und detail­lier­te­ren Ein­blick ins Voice Mar­ke­ting verschaffen.

#Tech­Simp­le – Voice Advertising 

Alexa, Siri, Goog­le – Sie ken­nen sie alle. Smart-Spea­k­er sind bei vie­len bereits fest im All­tag inte­griert. Mit die­ser Ent­wick­lung ist es auch für Wer­be­trei­ben­de inter­es­sant, die Sprach-Skills für Wer­bung in Betracht zu zie­hen. Der Begriff dafür ist unser heu­ti­ges #Tech­Simp­le: Voice Advertising.
| Julia Bär |

Voice Key Insights – egta insight 

Ein Leben ohne Voice Assistants ist für viele inzwi­schen gar nicht mehr vor­stell­bar. Wir berich­ten über die Voice Key Insights der egta-Studie. 
| Julia Bär |

Medi­en­trend II: Wer braucht heute ein Voice-Branding? 

Durch Sprach­as­sis­ten­ten wie Alexa, Goog­le Assistant & Co. wird ein ganz neuer Bereich der Mar­ken­füh­rung eröff­net. Kun­den kön­nen auf ein­mal mit der Marke spre­chen. Das Thema Voice-Bran­ding wird somit zuneh­mend inter­es­san­ter, für Kun­den – und ganz beson­ders auch für Marken.

The Voice Kids“ – Gewin­ne­rin­nen geben Dankeschön-Konzert 

Mit dem Song „Not­hing Com­pa­res 2 U“ zeig­ten die bei­den Schwes­tern Mimi & Josy bei „The Voice Kids 2019“ ihr unglaub­li­ches Talent und haben sich zum Sieg und in die Her­zen der Fans gesun­gen. Die Ein­woh­ner in Augs­burg konn­ten sich in ihrer Innen­stadt über ein Dan­ke­schön-Kon­zert erfreuen! 
| Andre­as Lang |

Nicht ver­pas­sen: Der erste Voice.World Sum­mit des BVDW

Am 21. Febru­ar 2019 fin­det erst­mals der Voice.World Sum­mit des BVDW (Bun­des­ver­band der digi­ta­len Wirt­schaft) in Ber­lin statt.  Was Sie dort erwar­tet? Wir haben die Infos! 

Radio als emo­tio­na­le Erfahrung 

Die zuneh­men­de Frag­men­tie­rung des Wer­be­mark­tes spie­gelt sich auch in der Ver­tei­lung der Wer­be­aus­ga­ben wider. Pro­fes­sor Mark Rit­son, einer der welt­weit füh­ren­den Mar­ke­ting­pro­fes­so­ren, hat die Aus­wir­kun­gen von Radio­kam­pa­gnen auf die Effi­zi­enz im Media­mix unter­sucht. Wir haben uns die Ergeb­nis­se die­ser Stu­die genau­er ange­se­hen und stel­len sie im Fol­gen­den vor.

Insights für audi­tive Markenkommunikation 

Die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen im Bereich der künst­li­chen Intel­li­genz (KI) und 3D-Audio bie­ten span­nen­de neue Mög­lich­kei­ten für Mar­ken, sich akus­tisch zu dif­fe­ren­zie­ren und ihre Ziel­grup­pen auf inno­va­ti­ve Weise zu errei­chen. Wir haben das zuge­hö­ri­ge White­pa­per genau­er unter die Lupe genommen.

Jubi­lä­um – baden.fm fei­ert 35 Jahre Lokalfunk 

Ein Mei­len­stein an Radio­ge­schich­te – baden.fm fei­ert 35 Jahre Lokal­funk in Frei­burg. Eine Ära vol­ler Lei­den­schaft, Enga­ge­ment, musi­ka­li­scher Viel­falt und einer ganz star­ken Bin­dung an die Regi­on. Wir gra­tu­lie­ren und bli­cken auf die Erfolgsgeschichte.

Wie KI unse­re Wer­be­welt ver­än­dern wird – Teil 2 

Im zwei­ten Teil des Inter­views, mit zwei der drei Grün­der von Aflo­rith­mic, klä­ren wir wei­te­re span­nen­de Fra­gen: Wird KI den Ein­satz von ech­ten Stim­men lang­fris­tig gese­hen erset­zen? Wel­che Anwen­dungs­bei­spie­le gibt es Bereich Audio gibt und wer­den sich in Zukunft KI-basier­te Wer­be­kam­pa­gnen von her­kömm­li­chen Kam­pa­gnen unterscheiden?